Johann Lang, 1965 in München geboren lebt und liebt die Leidenschaft für die Fotografie.

Die magischen Augenblicke im richtigem Moment einzufangen ist eine große Leidenschaften von mir.

Ich denke, jeder von uns hat seinen ganz eigenen Antrieb auf der Suche nach besonderen Momenten im Leben.

Ich habe meinen Antrieb und die Leidenschaft für die Fotografie als Jugendlicher mit 17 Jahren erfahren dürfen.

Ein guter Freund hatte mich damals zu einer Hochzeit eingeladen, bei der er als Fotograf engagiert war.
Er hat mir damals einfach nach einer kurzen Instruktion seine Mamiya Mittelformat Kamera um den Hals gehängt und mir gesagt, du bist für heute mein Assistent!

Ich war natürlich total begeistert und fasziniert und knipste wie ein Wilder die ganze Zeremonie, leider war ich damals mit der Technik komplett überfordert und hatte auch nicht die geringste Ahnung von der Fotografie. Dementsprechend sah die Ausbeute meiner Bilder ziemlich ernüchternd aus. Nach diesem Erlebnis habe ich für längere Zeit keinen Fotoapparat mehr angerührt.

Mittlerweile sind ein paar Jahre ins Land gegangen, ich hab mich ein wenig weiterentwickelt und  kann jetzt die Leidenschaft für die  Fotografie voll ausleben.

Die schöne Mamiya Mittelformat Kamera hat mir mein Freund vor ein paar Jahren als Erinnerung an diesen wunderbaren Moment geschenkt… ich werde sie für immer in Ehren halten.

Trotz der Bilderwucht, die in den letzten Jahren durch unsere Medien und Technologien auf uns zugekommen ist, bleibe ich meinem Antrieb und der Leidenschaft treu und werde Tag für Tag nach den magischen Augenblicken in unserem Leben Ausschau halten…

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf meinen Seiten.

Johann Lang